+49-2339-9089880 info@energiesparhausplus.de

Interview mit den Häuslebauern Frau B. und Herr v.W.

Wie haben Sie den Weg zu Ihrem Traumhaus gefunden?

Wir haben uns im Internet umgesehen und Ihre Ausschreibung bei Ebay und Immowelt gefunden, wobei uns das günstige Angebot sehr angesprochen hat. Daraufhin haben wir uns gemeldet und erhielten durch Frau Karbe sofort erste Informationen zu diesem Projekt. Der Termin folgte zügig. Wir wurden durch Energiesparhaus+ sehr gut beraten und erhielten auf alle Fragen unsere Antworten.

Eine gute Gesamtkostenaufstellung zu dem Hausbau und den Kosten, die zum Erwerb des Grundstückes gehörten, gaben uns eine gute Orientierung zum Finanzierungsbedarf.

Die Finanzierungsbestätigung erfolgte zügig und meine Hartnäckigkeit führt dann ziemlich schnell zum Grundstückskauf.

 

Wie haben Sie Ihr Grundstück gefunden?

Das Grundstück haben wir ebenfalls über die Anzeige von Energiesparhaus+ Projekt GmbH gefunden.
Obwohl wir in der Nähe wohnen, sind wir nicht darauf aufmerksam geworden.

 

Warum haben Sie sich entschieden, selbst zu bauen?

Wir haben bisher in meinem Elternhaus mit mehreren Wohnungen gewohnt. Nach dem Tod meiner Mutter, war es mir wichtig, etwas Eigenes zu besitzen. Der kostengünstige Preis für das Vialla 107 mit Verlängerung, hat uns gelockt, diesen Wunsch nun Wirklichkeit werden zu lassen. Mein Partner und ich haben uns dazu entschieden, den Innenausbau selber durchzuführen. So hatten wir zwar viel Arbeit, aber auch Spaß dazu. Vor Ort hatten wir unseren Bauleiter, der mit Rat und Tat zur Seite stand.

 

Wie lange wohnen Sie mittlerweile in ihrem Haus?

Seit einem ¼ Jahr und haben schon nach und nach unsere persönliche Note einfließen lassen.

Konnten Ihre Wohnwünsche erfüllt werden?

Auf jeden Fall, wir haben ein sehr schönes Haus in guter Lage und fühlen uns sehr wohl.
Wenn wir noch einmal anfangen könnten, dann hätten wir gerne den HWR ein wenig größer.

Wie haben Sie die Bauphase empfunden?

Ziemlich entspannt. Es waren Ansprechpartner vorhanden, die sich sofort um kleinere Fehler gekümmert haben, die dann reguliert wurden. Es entsteht immer ein wenig Stress doch wir kamen damit gut zurecht.

 

Würden Sie, wenn Sie noch einmal die Möglichkeit hätten, vieles anders machen?

Mit dem Wissen von heute, würden wir uns gerne mehr auf die Planung vorbereiten, da die Anschlüsse doch ziemlich genau sein müssen.

 

Würden Sie mit Energiesparhaus+ noch einmal bauen?

Jederzeit wieder und die Erfahrungen von heute dazu nutzen.

 

Welche Arbeiten sind noch zu erledigen, bis Sie sagen, Sie sind fertig?

Die Außenanlage, kleine Nachbesserungen stehen noch an und später wollen wir noch den Spitzboden ausbauen, der gilt zunächst als Stauraum.

 

Sind Sie mit der Beratung des Vertriebes Energiesparhaus+ zufrieden?

Wir waren sehr zufrieden, sind zum Haus gut beraten worden. Das Haus ist völlig in Ordnung. Preis- Leistung stimmen dazu. Was uns fehlte war ein Referenzhaus. Diese bieten wir nun gerne an für Häuslebauer, die sich gerne vorher orientieren möchten.

 

Energiesparhaus+ Projekt GmbH, bedankt sich bei Frau B. für dieses Gespräch und wir freuen uns, sie als Kontakt behalten zu dürfen, und ihre Erfahrungen. Angehende Häuslebauer, die den Wunsch auf Besichtigung haben, führt Frau B. gerne ihr Haus vor um zu zeigen, wie günstig und gut sie mit Energiesparhaus+ gebaut hat. Tipps worauf geachtet werden sollte sind bei der Besichtigung inklusive.