+49-2339-9089880 info@energiesparhausplus.de

Ein Neubau: Ihre “einmalige” Chance, mit Feng Shui Techniken das Beste für Sie und Ihre Familie herauszuholen

Wir alle kennen das: Es gibt Häuser in denen wir uns – meist ohne genau zu wissen warum – auf Anhieb wohl fühlen. Diese Immobilien vermitteln uns unmittelbar das positive Gefühl, zu uns zu passen und wir halten uns gerne in ihnen auf, weil wir in ihnen Kraft tanken können.

Bewohner treten Sie und Ihre Familie in eine Wechselwirkung mit einer Immobilie. Nur wenn das Haus energetisch zu Ihnen “passt” schöpfen Sie in ihm die Energie, die Sie brauchen um gesund, zufrieden und erfolgreich durch Ihr Leben zu gehen. Mit klassischen Feng Shui Techniken, erfassen wir die individuellen Bedürfnisse aller Familienmitglieder und optimieren basierend darauf die Energieverhältnisse in Ihrem zukünftigen Heim. Da die Bewohner mit ihrem Haus in Resonanz gehen, profitieren sie bei einem energetisch guten Haus durch die Wechselwirkung der eigenen Energie mit der Energie des Ortes in einer bestimmten Zeit. Das Ziel ist ein harmonisches Wohnkonzept zur Steigerung der persönlichen Wohn- und Lebensqualität.

Gerade beim Neubau, bietet sich die Chance diese Harmonie bewusst zu gestalten und den Bau unter diesem Aspekt zu planen, denn Energie fließt besonders gut, wenn man das Haus nach Feng Shui Kriterien konzipiert. Nicht jedes Haus besitzt die selbe Energie und jeder Eigentümer braucht eine persönlich gute Energiequalität!

Diese Energie, auch “Qi” genannt, die uns Wohlbefinden schenkt ist durch die Lage des Grundstückes und des Grundrisses des Hauses beeinflusst. Neben dem Grundriss, ist somit auch die Platzierung des Hauses im Grundstück und die Einbeziehung der Außenanlagen von großer Bedeutung. Wichtig sind auch die verwendeten Materialien und nicht zuletzt eine Farbgestaltung und die Wahl der Möbel, der Textilien und die Ausrichtung der Betten und Arbeitsplätze die jeden Bewohner individuell unterstützt und zu einer gesteigerten Wohnqualität verhilft.

Worauf muss ich beim Grundriss achten?

Nicht jedes Haus ist vom Grundriss her geeignet, ein gutes Feng Shui-Haus zu sein. Die Erfahrung zeigt, dass Harmonie sich in regelmäßigen Grundrisse, bevorzugt quadratisch und rechteckig ohne Vorsprünge und Anbauten finden lässt. Übergroß gestaltete Fensterflächen und Terrassentüren verringern das Gefühl der Geborgenheit. Genau so Häuser, bei deren Betreten man durch das ganze Haus hindurch sehen kann und sich bereits wieder im Garten wähnt.

Der Grundriss sollte die Energie sanft verteilen, so dass alle Bewohner mit Energie versorgt werden. Besonders wichtig ist die Position der Haustür, da sie der Eintritt des Qi’s ist und ihre Lage die Art der Energie beeinflusst die ins Haus gelangt. Nicht zuletzt sollte die Außengestaltung Teil der Bauplanung sein, da ein Großteil der Energie die ins Haus gelangt von außen kommt.

Wie funktioniert eine Feng Shui Beratung?

Am Anfang stehen die Analyse der Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner, sowie der Lage und Form des Grundstücks. Die Energieverhältnisse des Grundstücks werden in die Hausplanung mit einbezogen. Es wird dabei darauf geachtet, dass das Qi ungehindert fließen kann und seine Qualität durch geschickte Platzierung von Haustür und anderen baulichen Elementen positiv beeinflusst wird. Die Wahl der eingesetzten Materialien wird mit den Wünschen der Bauherren abgestimmt.

Außerdem erarbeite ich auf Ihren Wunsch auch detaillierte Einrichtungskonzepte, um eine stimmige Energie- und Wohnsituation zu erschaffen. Gerne stehe ich Ihnen bei der Umsetzung Ihres Immobilienwunsches begleitend zur Seite. Kontaktieren Sie mich zu einem unverbindlichen ersten Gespräch! Nutzen Sie die einmalige Chance, die Ihnen ein Neubau bietet und bauen Sie Ihrer Familie ein optimal unterstützendes Haus.