+49-2324-9191551 info@energiesparhausplus.de

WÄRMESPEICHERUNG

Massive Außenwände verhalten sich wie Absorber. Die Sonneneinstrahlung im Frühling, Herbst und Winter erwärmt die Außenseite der Massivwand. Somit wird der Wärmeverlust aus den Wohnräumen bis zu 20% reduziert. Durch die sinnvolle Kombination von Wärmedämmung, Wärmespeicherung, Heizungstechnik und wärmeschutzverglaste Fenster schaffen Sie ein gesundes Raumklima.

Unser massives Fertighaus aus Blähton

Kurze Bauzeit, hohe Maßgenauigkeit zeichnen dieses Systen aus. Mit dem Green Building Konzept werden vielseitige Anforderungen an das Hauskonzept und den Baustoffen der nächsten Jahre gestellt. klimaPOR® ist durch die vielfältigen positiven Eigenschaften für die anspruchsvollen zukünftigen Baukonzepte hervorragend geeignet. Spitzenwerte in einzelnen Bereichen der Bauphysik, z. B. das Dämmen einer Wand, reichen längst nicht aus, um den Anforderungen an ein nachhaltiges Baukonzept gerecht zu werden. Hier werden die Vorteile eines Fertighauses mit dem Massivbau vereint. KfW-Effizienzhäuser sind ohne zusätzliche Dämmung realisierbar.

NATÜRLICHE WÄRMEDÄMMUNG

waermedaemmung-1klimaPOR® ist ein sehr guter Dämmstoff. Ab 36,5 cm Wanddicke wird keine zusätzliche Dämmung benötigt.

WÄRMESPEICHERUNG

elektrosmog-6klimaPOR® speichert die tägliche Sonnenenergie. Das Gebäude bleibt im Sommer angenehm kühl und im Winter behaglich warm.

DAMPFDIFFUSION

dampfdiffusion-3klimaPOR® Wandelemente haben ein offenporiges Gefüge. Das gewährleistet den Feuchtigkeitsaustausch in Ihren Wohnräumen. Der Wasserdampf-Diffusionswiderstand beträgt µ = 5.

WOHNGESUNDHEIT

wohngesundheit-4klimaPOR® ist wohngesundheitlich geprüft, nach dem Sentinel Haus Konzept und erfüllt die Vorgaben an eine gute Innenraumluft.

SCHALLSCHUTZ

schallschutz-5klimaPOR® schwächt die Stärke des Schalls enorm ab. Die Wellen wandern um jede einzelne Kugel herum und legen so eine längere Strecke zurück.

ABSCHIRMUNG VOR ELEKTROSMOG

waermespeicherung-2klimaPOR® ist in der Lage, Elektrosmog zu 99,9996 % zu absorbieren. Die Tonkügelchen neutralisieren schädliche elektromagnetische Strahlung, z. B. von Mobilfunk oder Radar, ohne zusätzliche Abschirm-Maßnahmen.

BRANDSCHUTZ

brandschutz-7klimaPOR® ist in der höchsten Brandschutzklasse (F 180) eingestuft. Beim Herstellen der Kügelchen bei 1200 °C entweichen alle organischen Bestandteile und somit potenziell brennbares Material.