+49-2339-9089880 info@energiesparhausplus.de

Was ist Fotovoltaik?

Unter Fotovoltaik versteht man das Umwandeln von Sonnenenergie in elektrische Energie. Durch Energiegewinnung ohne Co2 Produktion ist es eine umweltfreundliche und sparsame Methode der Energiegewinnnung.

Beispiele über den Einsatz von Fotovoltaik-Anlagen

Fotovoltaik Insellösung

Die Insellösung

Dieses Speichersystem ist optimal geeignet für Einfamilienhäuser und kleinere Firmen. Das Speichersystem ist so aufgebaut, dass die erzeugte Sonnenenergie direkt im eigenen Haushalt verbraucht wird. Die überschüssige Sonnenenergie wird durch Fotovoltaik in den leistungsstarken Blei Gel Akkus zwischengespeichert und wird bei Bedarf automatisch abgerufen. Das Speichersystem hat ein Ladevolumen von 9,6 KWh. Bei einer Entladung um 60 Prozent stehen bei Bedarf 5,76 KWh zur Verfügung Bei 60% Entladung der leistungsstarken Blei Gel Akkus, werden ca. 1800 Ladezyklen erreicht. Erst nach ca. 5-6 Jahren nimmt die Ladeleistung der Blei Gel Akkus langsam ab. Da kein überschüssiger Strom eingespeist wird, brauchen Sie die Anlage weder beim Energieversorger noch beim Finanzamt anzumelden. Auch sind Sie von der Einspeisevergütung unabhängig. Lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten und investieren Sie in Ihre Zukunft!

Fotovoltaik Speicher

Die Anlage mit Speicher

Und so funktioniert Fotovoltaik: Bekanntlich erzeugen Sonnenkollektoren die meiste Energie während des Tages wenn die Sonne scheint, Sie aber den wenigsten Strom benötigen. Mit ständig steigenden Strompreisen und einem kontinuierlich abnehmenden Einspeisungstarif müssen Sie das meiste aus Ihrer Solarenergie machen. Ein „Energiespeichersystem zur Eigennutzung“ ist die perfekte Lösung. Das System ermöglicht die Nutzung der Solarenergie unabhängig vom Zeitpunkt der Erzeugung da die nicht genutzte Energie in den leistungsstarken Lithium Akkus gespeichert wird und jederzeit abgerufen werden kann. Erst wenn die Lithium Akkus vollgeladen sind, wird der überschüssige Strom in das Netz eingespeist und an den Energieversorger verkauft. Mit dieser Systemlösung sind Sie technisch auf dem neusten Stand. Investieren auch Sie jetzt in Ihre Zukunft und fordern ein unverbindliches Angebot an.

Fotovoltaik

Die Standardanlage

Der solar erzeugte Strom kann durch Eigenverbrauch direkt im Haus genutzt werden. Für jede selbst verbrauchte Kilowattstunde Strom spart sich der Betreiber den Zukauf von Strom vom Versorger. Je mehr der Strompreis steigt, desto mehr lohnt sich die Fotovoltaik. Ein weiterer großer Vorteil: die Preise für Stromspeicher sinken stetig, dadurch ist in einigen Jahren ein wirtschaftlicher Betrieb solcher Solar-Akkus möglich und der Fotovoltaikanlagen-Besitzer wird über Strompreiserhöhungen lachen können. Eine Photovoltaik-Anlage erzeugt vollautomatisch Strom. Hohe Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer sorgen für einen störungs- und wartungsfreien Betrieb. Auf einige Teile einer Fotovoltaik-Anlage gibt es unter Umständen sogar über 20 Jahre Garantie. Dank der Vergütung nach dem EEG haben Sie eine sichere Einnahmequelle, die Ihnen auf 20 Jahre garantiert ist.

Wenn Sie sich über den Einsatz von Fotovoltaik bei der Altbaurenovierung und der energetischen Sanierung informieren wollen:

www.energie-spar-system.de